Payroll Specialist (m/w/d)

Verstärken Sie in unserer Abteilung Personal / Organisation / Recht das 12-köpfige Team Personal zum  1. April 2024 als

Payroll Specialist (m/w/d)

in Vollzeit (38 Wochenstunden).

Ihre Gewinne:
  • Ein 12-köpfiges Team, das zusammenhält und in dem es Spaß macht zu arbeiten.
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld (13. Gehalt), Urlaubsgeld und Tantieme.
  • Ausgewogene, individuelle Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub, Kinderferienbetreuung und Homeoffice-Tage.
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Umfangreiche Zusatzleistungen wie z. B. Jobticket, Jobrad, Firmenhandy, Betriebsarzt, Gesundheits- und Sportangebote.
  • Hauseigenes Betriebsrestaurant und kostenlose Getränke, z. B. Kaffee, Wasser und Tee, sowie Essen To-Go für die Familie.
  • Kostenlose Ladestationen für E-Bikes, E-Scooter und Elektroautos.
  • Ergonomische Arbeitsplätze in hellen und modernen Büros, die sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden sind.
  • Regelmäßige Events für Mitarbeitende, angenehmes Betriebsklima und wertschätzendes Miteinander.
Hier kommen Sie ins Spiel:
  • In Ihren Händen liegt die Verantwortung für die reibungslose Entgeltabrechnung unserer Mitarbeitenden. Sie sorgen nicht nur dafür, dass jeder Cent pünktlich auf den Konten landet, sondern erfüllen auch alle steuerlichen, gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an die Entgeltabrechnung.
  • Mit Ihrer Expertise in der betrieblichen Altersvorsorge koordinieren Sie die Kommunikation zwischen den Versorgungseinrichtungen und unseren Mitarbeitenden. Dabei fungieren Sie als versierte*r Verwalter*in und behalten stets den umfassenden Überblick.
  • Mit Rat und Tat unterstützen Sie unsere Mitarbeitenden als empathische*r Ansprechpartner*in bei allen Fragen rund um die Entgeltabrechnung und betriebliche Altersversorgung. Ihr Engagement erstreckt sich über die bloßen Zahlen hinaus – Sie tragen dazu bei, dass diese Themenbereiche für jeden Mitarbeitenden verständlich werden.
  • Ihr Verständnis geht über die reinen Abrechnungsaspekte hinaus – Sie spielen eine aktive Rolle und unterstützen bei der Einführung und Optimierung von Payroll-Prozessen.
  • Auch die Erstellung detaillierter Berichte und Analysen gehört zu Ihrem Repertoire. Diese dienen nicht nur dem Management als wichtige Entscheidungsgrundlage, sondern zeugen auch von Ihrer Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten.
Ihr Spieleinsatz:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine qualifizierte kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personal oder Steuern.
  • Durch Ihre langjährige Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, vorzugsweise mit SAP HCM, haben Sie ein tiefes Verständnis für diese Prozesse entwickelt.
  • Als Experte / Expertin für betriebliche Altersversorgung sind Ihnen nicht nur die Grundlagen bekannt. Aus Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn bringen Sie vielschichtige Erfahrungen mit ein.
  • Ihre umfassenden Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht ermöglichen es Ihnen, Herausforderungen in diesen komplexen Gebieten erfolgreich zu meistern und sicherzustellen, dass alle Prozesse den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.
  • Ihre genaue und vertrauliche Herangehensweise im Umgang mit sensiblen Daten ist entscheidend, um das Vertrauen unserer Mitarbeitenden zu bewahren. Mit Ihrer präzisen Arbeitsweise und Ihrem Interesse an Zahlen tragen Sie nicht nur dazu bei, die Anforderungen zu erfüllen, sondern verbessern aktiv unsere Workflows.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail an personal@westlotto.de richten.

Ihr Ansprechpartner

Ich beantworte alle Ihre Fragen und begleite Sie bei den nächsten Schritten.

WestLotto Leiter Personal Klaus Ostermann

Klaus Ostermann

Telefon: +49 251 70061518
E-Mail: personal@westlotto.de

Dieses Stellenangebot teilen:

WhatsApp
LinkedIn
XING
Facebook
Email

Start Anstellung
01.04.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Weseler Straße 108 -112, Münster, Nordrhein-Westfalen, 48151
Regelmäßige Arbeitszeit
Vollzeit (38 Wochenstunden)