Menü
0

Sie haben zurzeit keine Spielscheine im Warenkorb. Das könnte Sie interessieren:

6 Kreuze zum Glück

30 Mio.

im Jackpot, Chance 1:140 Mio.

1 Mio.

täglicher Jackpot, Chance 1:2,2 Mio.

10.000

monatl. Rente, Chance 1:10 Mio.

Quick­play

Spielschein Automatisch ausfüllen und direkt abgeben

Quick­play

Presse

Pressemitteilung, Pressemeldung, Presseinformation

Wir möchten Sie mit Pressemitteilungen der Westdeutschen Lotterie über aktuelle Themen Rund um das Haus WestLotto informieren.

Pressemitteilungen 2016

12.12.2016

Deutschlands 100. Lotto-Millionär in 2016

Nirgendwo anders werden so viele neue Millionäre gemacht: Der 100. Lotto-Spieler in diesem Jahr hat sich seinen Traum vom Millionengewinn erfüllt. Am dritten Adventswochenende knackte ein Tipper aus NRW den Jackpot und ist jetzt um mehr als 7,5 Millionen Euro reicher.

Mitte November hatte der Glückspilz aus dem Kreis Düren einen Mehrwochenschein mit seinen persönlichen Glückszahlen 11, 17, 32, 34, 37 und 49 sowie der Superzahl 3 in einer WestLotto-Annahmestelle abgegeben. Rund drei Wochen später ist er um genau 7.578.027,20 Euro reicher.

Andreas Kötter, Chef von Deutschlands größtem Lotterieanbieter WestLotto: „Die staatlichen Lotteriegesellschaften sind Deutschlands Traumfabriken Nr.1. Im Durchschnitt gibt es in Deutschland zwei Millionäre pro Woche. In Nordrhein-Westfalen küren wir alle zwei Wochen einen Lotterie-Millionär. Darauf sind wir zu Recht stolz!“

Das Glück schlug in NRW gleich doppelt zu: Der erste Millionengewinn bei der Ziehung am 10. Dezember ging an einen Tipper aus dem Raum Solingen. Jede Woche spielt er per DauerTipp mit. Nun kann er dank sechs Richtigen Heiligabend als Millionär feiern. Exakt 2.585.409,60 Euro wird WestLotto ihm als vorweihnachtliches Präsent auf sein Konto überweisen.

Die beiden Glückspilze sind bundesweit die Lotterie-Millionäre Nummer 99 und 100 in diesem Jahr, 21 davon kommen aus NRW.

mehr lesen weniger lesen

26.10.2016

WestLotto für Verbraucherschutz-Konzept ausgezeichnet

Zertifikat für den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel: Wenn es um millionenschwere Jackpots geht, geraten viele Menschen ins Träumen. WestLotto sorgt dafür, dass sie dabei immer auf der sicheren Seite sind. Deutschlands größter Lotterieveranstalter wurde erneut von der Dachorganisation der Europäischen Staatslotterien für sein Responsible-Gaming-Konzept zum Schutz der Verbraucher ausgezeichnet.

Produkte, die Spaß machen, aber mit denen keiner alleine gelassen wird – für WestLotto steht der Verbraucherschutz an erster Stelle. Erneut wurden die hervorragenden Ergebnisse aus den vergangenen Jahren bestätigt. Für WestLotto kein Grund, sich zurückzulehnen. „Wir entwickeln unser Konzept in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Wissenschaftlern ständig weiter und arbeiten daran, die Risiken weiter zu minimieren“, sagt Geschäftsführer Andreas Kötter. „Der verantwortungsvolle Umgang mit Glücksspiel ist bei uns im Haus ein elementarer Bestandteil der Arbeit. Das Konzept wird gelebt – von den Mitarbeitern genau so wie von unseren Partnern in den Annahmestellen.“

Als erste deutsche Lotteriegesellschaft wurde WestLotto 2009 im Bereich Responsible Gaming durch die European Lotteries zertifiziert. Seitdem unterzieht sich das Münsteraner Unternehmen regelmäßig den Überprüfungen durch die EL und berichtet über die aktuellen Projekte und die Weiterentwicklungen auf diesem Gebiet. Auch dieses Mal machten sich die Prüfer vor Ort ein Bild des Responsible-Gaming-Konzepts und führten zahlreiche Gespräche mit Mitarbeitern. Am Ende stellten sie der einzigen staatlichen Lotteriegesellschaft in NRW ein hervorragendes Zeugnis aus und bestätigten, dass sämtliche europäischen Standards für verantwortungsvolles Glücksspiel vorbildlich erfüllt werden.

WestLotto ist Vorreiter in Sachen Verbraucherschutz und hat sich zur Einhaltung von strengen Regeln verpflichtet. Dazu zählt unter anderem der Spieler- und Jugendschutz, das Engagement zur aktiven Minimierung der Gefahren, die sich aus dem Glücksspiel ergeben können, transparente Informationen über die Gewinnmöglichkeiten oder die regelmäßige Schulung von Mitarbeitern im Bereich des Responsible Gamings. Die erneute Teilzertifizierung ist eine wichtige Bestätigung der Wirksamkeit dieser Maßnahmen.

mehr lesen weniger lesen

17.10.2016

WestLotto gewinnt MIIA Award

Auszeichnung für ein modernes, digitales Spielerlebnis: WestLotto hat den Marketing Intelligence & Innovation Award (MIIA) für seine App gewonnen. Deutschlands größter Lotterieveranstalter wurde bei der Verleihung in Berlin in der Kategorie „Best User Experience and Interface“ prämiert. Besonders die Funktion „Play it your way“ überzeugte die Jury. Damit können sich alle Lottospieler ihre persönlichen Glückszahlen durch Körperbewegungen generieren lassen. Entwickelt wurde die WestLotto-App von der Agentur MRM//McCann.

„Mit unserer App haben wir neue Maßstäbe im Mobile Gaming gesetzt und ein innovatives Spielerlebnis geschaffen“, sagt David Kreuzinger, Leiter Produkt, Marketing, eCommerce & Innovation bei WestLotto. „Neben dem traditionellen Ankreuzen der Zahlen haben jetzt alle Tipper eine neue interaktive Möglichkeit, ihren Schein direkt in der App auszufüllen. Ein mutiger Schritt, mit dem es uns gelungen ist, ein bewährtes, klassisches Produkt in die digitale Welt zu transformieren und neu erlebbar zu machen.“

„Play it your way“ ist der Kerngedanke der Kampagne und der App von WestLotto. Die Kunden können Lotto spielen wann sie wollen, wo sie wollen und wie sie wollen. Das spricht nicht nur Traditionsspieler an, sondern ist auch speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der jüngeren Zielgruppen zugeschnitten. David Kreuzinger: „Dieses Angebot stößt bei unseren Kunden auf großes Interesse und wird gerne genutzt, um sich ganz individuell seine Glückszahlen für die nächste Ziehung generieren zu lassen.“

mehr lesen weniger lesen

Pressesprecher

Axel Weber

Telefon: 0251 7006-1341
Fax: 0251 7006-1399

E-Mail: axel.weber@westlotto.de

Weitere Presse-Kontakte

Wir möchten Sie mit den Pressemitteilungen der Westdeutschen Lotterie über aktuelle Themen rund um das Haus WestLotto informieren.

Noch da?

Wenn Sie noch weiterspielen möchten klicken Sie auf "OK", ansonsten werden Sie automatisch ausgeloggt.

Sie werden abgemeldet. 01:00 Minuten

Was ist eine Aktivmeldung?

Für das Spiel von Rubbellosen und KENO ist es erforderlich, dass wir Sie bei der bundesweiten Aktivitätsdatei melden. Dort wird sichergestellt, dass Sie nicht bei unterschiedlichen Anbietern gleichzeitig spielen. Dieses Vorgehen dient Ihrem Spielerschutz.