1. Home
  2. Service
  3. Kundenkarten
Quick­play

Spielschein Automatisch ausfüllen und direkt abgeben

Quick­play

Die Kundenkarten von WestLotto

Sicher und bequem spielen!

WestLotto bietet Ihnen zwei Karten an: Die "WestLotto-Karte" ist eine Servicekarte und bietet viele Vorteile, die wir Ihnen im folgenden Abschnitt erläutern. Die "WestLotto Basis-Karte" berechtigt Sie überdies zur Teilnahme an KENO und Sportwetten in allen WestLotto-Annahmestellen.

WestLotto-Karte WestLotto Basis-Karte

Die WestLotto-Karte

Unsere Servicekarte bietet Ihnen eine bequeme und sichere Spielabwicklung in allen WestLotto-Annahmestellen. Legen Sie Ihre Karte beim Spielen von LOTTO 6aus49, Eurojackpot, KENO, GlücksSpirale, TOTO oder ODDSET einfach in Ihrer WestLotto-Annahmestelle vor. Die WestLotto-Karte ist natürlich kostenlos und auch in Ihrer WestLotto-App auf Ihrem Smartphone speicherbar.

Weitere Infos zu dem Gewinnspiel

Mit diesen Vorteilen können Sie nur gewinnen:

  • Gesicherte Gewinnauszahlung – bei Verlust der Spielquittung kann die Auszahlung des Gewinns gesperrt werden,
  • Automatische Überweisung aller Gewinne, die nicht innerhalb von 5 Wochen nach der Ziehung abgeholt werden,
  • Personalisierte Spielquittung mit Namen beim Spiel mit der WestLotto-Karte,
  • Speicherung von Glückszahlen für bis zu 6 Tipps (mit schnellem Zugriff),
  • Schriftliche Benachrichtigung bei Gewinnen über 5.000 Euro – auch bei Sonderauslosungen,
  • Mehr Platz im Portemonnaie durch das Speichern der WestLotto-Karte auf dem Smartphone,
  • Einfacher Zugang zum Kundenkonto mit der WestLotto-Karte unter www.westlotto.de.

Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche WestLotto-Karte. Sie ist kostenlos in Ihrer WestLotto-Annahmestelle erhältlich. Für Internetkunden gibt es sie auch digital.

Die WestLotto Basis-Karte

Berechtigt zur Teilnahme an KENO und Sportwetten.

Für KENO, ODDSET und TOTO fordert der Glücksspielstaatsvertrag eine sichere Identifikation aller Spielteilnehmer dieser Produkte.

Die Identifikation dient dem Schutz suchtgefährdeter Spieler, denn diese sind zu ihrem eigenen Schutz von der Teilnahme an Sportwetten, KENO und dem Angebot von Spielcasinos ausgeschlossen.

Die Identitätsprüfung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Um eine Spielteilnahme im Sinne der gesetzlichen Vorgaben für unsere Kunden vor Ort möglichst komfortabel gestalten zu können, haben wir die WestLotto Basis-Karte eingeführt. Für Sie als Kunde ist die WestLotto Basis-Karte kostenlos und in jeder WestLotto-Annahmestelle in NRW erhältlich.

Auf dem Antragsformular zur WestLotto Basis-Karte werden Vorname, Name, Geburtsdatum, Geburtsort und Anschrift erfasst. Wenn Sie es wünschen, kann auch ein Passfoto mit eingereicht werden. Das Passfoto erleichtert die gesetzlich vorgeschriebene Identifikation bei der Spielabgabe. Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Sie dienen ausschließlich zur Prüfung, ob eine Spielersperre vorliegt.

Es gibt für Sie zwei Möglichkeiten für die Identifizierung bei der Spielabgabe von KENO, ODDSET und TOTO.

Identifikation mit Passfoto: Es besteht die Möglichkeit (auch nachträglich) Ihr Passfoto zur WestLotto Basis-Karte abspeichern zu lassen. Das Passfoto wird in der Annahmestelle mit Hilfe eines Formulars eingelesen, danach erhalten Sie das Foto direkt zurück. Ihr Foto wird für den Annahmestellenleiter sichtbar, wenn er Ihre WestLotto Basis-Karte für die Spielabgabe von KENO, ODDSET und TOTO am Terminal eingelesen hat. In diesem Fall entfällt für Sie das gesetzlich geforderte Vorlegen des Ausweises.

Identifikation mit Ausweis: Wenn Sie kein Passfoto hinterlegen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Identitätsprüfung über die siebenstellige Nummer auf Ihrem Personalausweis oder über die letzten vier Zeichen einer ausländischen Ausweisnummer. In diesem Fall muss bei jeder Spielabgabe von KENO, ODDSET und TOTO die WestLotto Basis-Karte zusammen mit dem Personalausweis oder dem ausländischen Ausweisdokument vorgelegt werden.