0

Sie haben zurzeit keine Spielscheine im Warenkorb. Das könnte Sie interessieren:

rd. 4 Mio.

im Jackpot, Chance 1:140 Mio.

rd.25 Mio.

im Jackpot, Chance 1:140 Mio.

rd.1 Mio.

täglicher Jackpot, Chance 1:2,2 Mio.

rd.10.000

monatl. Rente, Chance 1:10 Mio.

Quick­play

Spielschein Automatisch ausfüllen und direkt abgeben

Quick­play
Sitzendes Paar vorm Schloss Nordkirchen bei Münster | Ausflugsort NRW

Zauberhaftes NRW: 8 märchenhafte Ausflugsorte zum Träumen

Willkommen zu einer wunderschönen Reise durch Nordrhein-Westfalen, wo faszinierende Geschichten, malerische Prunkschlösser und mystische Höhlen darauf warten, entdeckt zu werden! Wir haben acht Ausflugstipps für Sie gesammelt, die zum Träumen und Staunen einladen.

Radfahrerin auf dem Drachenfels mit Blick auf das Rheintal | Ausflugsort NRW

1. Der Drachenfels im Siebengebirge

Wo der Drache seinen Schatz hütet

Majestätisch erhebt sich der 321 Meter hohe Berg über das Rheintal bei Königswinter, eingehüllt in eine Aura von Mythen und Sagen – der Drachenfels. Einmal vor Ort steht man vor der Wahl: Zuerst die Ruine auf dem Drachenfelsplateau erkunden oder lieber das malerische Schloss Drachenburg besichtigen? Soll es mit Deutschlands dienstältester Zahnradbahn nach oben gehen, nimmt man den Aufstieg über den Eselsweg oder wandert man durch das romantische Nachtigallental nach oben? In der Nibelungenhalle mit Reptilienzoo tauchen Sie ein in die sagenhafte Welt der Nibelungen. In der Drachenhöhle wartet Fafnir, ein steinerner Drache, der das Rheingold hütet.

Schnauze eines weißes Pferdes | Ausflugstipp NRW

2. Märchenzoo Blauer See in Ratingen

Tiergehege mit Märchen-Atmosphäre

Lieber eine Unternehmung mit Tieren oder doch etwas mit Märchen? Im Märchenzoo Blauer See in Ratingen muss man sich nicht entscheiden: Denn ob Dornröschen, Aladin oder Hänsel und Gretel, hier sind die Tiergehege gleich in die Märchenszenen eingebunden. Die Ponys „Paul“ und „Caspar“, das Waschbärenpaar „Hanni“ und „Nanni“ sowie Schweine, Ziegen, Meerschweinchen u.v.m. sorgen für ein tierisches märchenhaftes Vergnügen. Die Ponys und Ziegen dürfen sogar mit speziellem Tierfutter gefüttert werden. Der bewaldete Park lädt zu einem ausgiebigen Picknick und der Spielplatz zum ausgelassenen Spielen ein.

Prunkvoller Saal im Schloss Benrath | Ausflugsort NRW

3. Schloss Benrath

Das Lustschloss im Düsseldorfer Süden

Luxuriöser geht es kaum: Ein riesiges Barockschloss mit Gartensälen, Schlafzimmern, Kabinetten, Garderoben, Toiletten und Bädern. So nobel lebten Kurfürst Carl Theodor von der Pfalz und seine Frau Elisabeth Augusta im späten 18. Jahrhundert in ihrer Sommerresidenz Schloss Benrath. Bei unterschiedlichen Führungen können Sie die prunkvollen Wohnräume erkunden oder verborgene Orte wie das weitläufige und raffinierte Kanalsystem entdecken. Neben dem prächtigen Schloss locken auch die große Gartenanlage mit englischem und französischem Garten sowie die Museen für Gartenkunst und Naturkunde.

Foto: Stiftung Schloss und Park Benrath

Selfie einer Frau in der Dechenhöhle | Ausflugsort NRW

4. Dechenhöhle Iserlohn

Das unterirdische Zauberreich des Sauerlandes

Über Jahrtausende sind tief unter der Erde faszinierende Tropfsteingebilde entstanden – Stalaktiten und Stalagmiten glitzern im Dämmerlicht der Dechenhöhle bei Iserlohn und laden zur Erkundungstour ein. Formationen und Räume mit Namen wie Kaiserhalle, Nixengrotte oder Wolfsschlucht locken die Besucherinnen und Besucher 550 Meter weit ins Innere. Wer mag, kann nach der Führung im angrenzenden Deutschen Höhlenmuseum noch einiges Wissenswertes erfahren. Besonders magisch wird ein Besuch bei Konzerten, Lichtshows oder während der festlichen Weihnachtszeit.

Freilichtbühne in Billerbeck | Ausflugsort NRW

5. Freilichtbühne Billerbeck

Bühne frei für ein zauberhaftes Programm

Gelegen in einem ehemaligen Sandsteinbruch im Münsterland befindet sich die Freilichtbühne Billerbeck. Die Naturbühne ist eingerahmt von dichtem Laubwald und bietet eine zauberhafte Kulisse für die jährlich wechselnden Inszenierungen von Kinder- und Erwachsenen-Theaterstücken. Rund zwei Stunden lang kann man an der frischen Luft in Märchengeschichten und Klassikern der Kinder- und Erwachsenenliteratur eintauchen. Besonders märchenhaft ist es, wenn gegen Ende des Stücks die Dämmerung einsetzt und die Sterne am Himmel funkeln.

Foto: Freilichtbühne Billerbeck

Sitzendes Paar vorm Schloss Nordkirchen bei Münster | Ausflugsort NRW

6. Schloss Nordkirchen

Das Westfälische Versailles

Das Westfälische Versailles – diesen Kosenamen trägt das herrschaftliche Wasserschloss Nordkirchen im Süden Münsters zu Recht. Denn mit seinen großzügigen Gartenanlagen und dem barocken Architekturstil erinnert das Anwesen tatsächlich an das französische Original. Auf dem Schlossgelände wurden bereits große Kinofilme gedreht, wie „Smaragdgrün“ oder „Spencer“ mit Kristen Stewart. Bei einer Führung durchs prunkvolle Innere des Schlosses kann man schon mal schnuppern, wie es sich als Millionärin oder Millionär lebt. In der Nähe liegen auch die historische Burg Vischering und das Schloss Westerwinkel – perfekt für eine Schlösser-Tour auf dem Fahrrad.

Foto: Münsterland e.V./ Philipp Fölting

Tecklenburger Wald | Ausflugsort NRW

7. Hexenpfad im Tecklenburger Wald

Wandern mit der ganzen Familie

Wer auf den rätselhaften Wegen der Hexen wandeln will, sollte sich auf den Weg nach Tecklenburg machen. Rund 4,5 km führt der Hexenpfad als Familienwanderung mit vielen Highlights durch das Tecklenburger Land. Unterwegs kommen Sie an einer efeuberankten Burgruine, dem Wierturm und dem Hexentanzplatz vorbei. Eine geheimnisvolle Höhle sowie beeindruckende Aussichten dürfen natürlich auch nicht fehlen! Der Rundweg endet wieder in Tecklenburg, wo es eine Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten gibt. Von April bis Oktober kann man an den Wochenenden dort auch die unterirdische Bastion der Tecklenburg besichtigten.

Zwei Kinder vor einem Häusschen im Märchenwald | Ausflugsort NRW

8. Altenberger Märchenwald

Grimms Märchenzauber erleben

Seit fast 100 Jahren entführt der Altenberger Märchenwald seine Gäste in eine Welt voller bunter Figuren und geheimnisvoller Geschichten. Auf dem großen Waldgelände können Groß und Klein tief eintauchen in die berühmten Märchen der Gebrüder Grimm – auf der Wanderung lassen sich 18 Figuren und ihre fabelhaften Geschichten entdecken. Neben den Märchenhäusern entlang des Wegs gibt es auch einen Spielplatz und mehrere Tiergehege, in denen Ziegen, Schafe und Kaninchen gefüttert und beobachtet werden können. Nach der Erkundung des Märchenwaldes kann man es sich im Café in der Gebrüder-Grimm-Ehrenhalle gemütlich machen.

Noch da?

Wenn Sie noch weiterspielen möchten klicken Sie auf "OK", ansonsten werden Sie automatisch ausgeloggt.

Sie werden abgemeldet. 01:00 Minuten

Was ist eine Aktivmeldung?

Für das Spiel von Rubbellosen und KENO ist es erforderlich, dass wir Sie bei der bundesweiten Aktivitätsdatei melden. Dort wird sichergestellt, dass Sie nicht bei unterschiedlichen Anbietern gleichzeitig spielen. Dieses Vorgehen dient Ihrem Spielerschutz.