Referent (m/w/d) für Verbraucher- und Spielerschutz

Verstärken Sie unser 8-köpfiges Team der Stabsabteilung Public Affairs / Unternehmenskommunikation / Responsible Gaming zum nächstmöglichen Termin als

Referent (m/w/d) für Verbraucher- und Spielerschutz

in Voll- oder Teilzeit und befristet für zwei Jahre (Elternzeit-Vertretung).

Ihre Gewinne:
  • Ein 8-köpfiges Team, das zusammenhält und in dem es Spaß macht zu arbeiten
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag, betriebliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld (13. Gehalt), Urlaubsgeld und Tantieme
  • Ausgewogene, individuelle Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub, Kinderferienbetreuung und wöchentliche Homeoffice-Tage
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
    Umfangreiche Zusatzleistungen wie z. B. Jobticket, Firmenhandy, Betriebsarzt, Gesundheits- und Sportangebote
  • Hauseigenes Betriebsrestaurant und kostenlose Getränke, z. B. Kaffee, Wasser und Tee
    Ergonomische Arbeitsplätze in hellen und modernen Büros, die sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden sind
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents, angenehmes Betriebsklima und wertschätzendes Miteinander
Hier kommen Sie ins Spiel:
  • Die Kommunikation und Verantwortung für die Verbraucherschutzmaßnahmen des Unternehmens sind Ihr erklärtes Ziel.
  • Dazu beobachten Sie den Markt und die Aktivitäten und Veränderungen des Verbraucherschutzes im Glücksspielsektor.
  • Die Verantwortung für verschiedene Kommunikationskanäle, wie beispielsweise Podcasts und Publikationen, liegt in Ihren erfahrenen Händen.
  • Sie sind verantwortlicher Ansprechpartner für die konzeptionelle Befassung und verantwortliche Umsetzung strategischer Verbraucher- und Spielerschutzmaßnahmen (Responsible Gaming).
  • Ihr Know-how setzen Sie bei der Erstellung und Aktualisierung von Berichten sowie bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der WestLotto-Smart Camps (www.westlotto.de/newsroom/responsible-gaming) ein.
Ihr Spieleinsatz:
  • Sie sind ein Kommunikationsexperte und weisen idealerweise ein abgeschlossenes Studium in diesem Bereich auf
  • oder mehrjährige Berufserfahrung im diesbezüglichen Umfeld in Unternehmen, Agenturen, öffentlichen Einrichtungen oder NGO
  • Idealerweise Kenntnisse und Interesse an Themen des Verbraucherschutzes
  • Kommunikative Persönlichkeit, die stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse beherrscht
  • Erfahrung in der Führung von Projekten

Jetzt bewerben

Vielen Dank für Ihre Bewerbung! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Ich beantworte alle Ihre Fragen und begleite Sie bei den nächsten Schritten.

WestLotto Leiter Personal Klaus Ostermann

Klaus Ostermann

Telefon: +49 251 70061518
E-Mail: personal@westlotto.de

Dieses Stellenangebot teilen:

WhatsApp
LinkedIn
XING
Facebook
Email

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
befristet für 2 Jahre (Elternzeit-Vertretung)
Arbeitsort
Weseler Straße 108 -112, Münster, Nordrhein-Westfalen, 48151
Regelmäßige Arbeitszeit
ab 20 Wochenstunden, Montag-Freitag
Veröffentlichungsdatum
13. April 2022
Bewerbungsende
31. Mai 2022