ServiceCenter

Bei Fragen stehen wir Ihnen von montags bis samstags von 8 - 21 Uhr unter der kostenlosen Nummer

0800 401 4040

gerne zur Verfügung.

Der direkte Draht zur Hilfe

BZgA-Beratungstelefon zur Glücksspielsucht

0800 137 2700

(kostenlos und anonym)

Infoline Glücksspielsucht NRW

0800 077 6611

(kostenfreie Hotline)

Türkischsprachiges Beratungsangebot:

0800 326 4762

(kostenfreie Hotline)

Mehr

VERANTWORTUNG

für den Jugend- und Spielerschutz.

Die Teilnahme am

Spielangebot von WestLotto

ist Personen unter 18 Jahren verboten!

Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Whitelist

Die Glücksspielaufsichten haben eine sogenannte White List veröffentlicht, die alle Anbieter von öffentlichen Glücksspielen nach unterschiedlichen Glücksspielsegmenten auflistet, die nach § 4 Absatz 1 GlüStV über die erforderliche Genehmigung verfügen.

Seit dem 1. Juli 2012 ist der neue Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) mit einer verbesserten Regelung für die gemeinwohlorientierten Lotterien im ausschließlich staatlichen Angebot gültig. Sinn des Staatvertragsmodells ist es, einen verantwortungsvollen Ordnungsrahmen für das sensible Produkt Glücksspiel mit dem Ziel zu schaffen, ein ausreichendes Angebot an Glücksspiel sicherzustellen, den natürlichen Spielbedarf der Bevölkerung in legale Bahnen zu lenken sowie Spieler- und Jugendschutz auf hohem Niveau zu sichern.

Die aktuelle Version können Sie auf der Seite des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport herunterladen:

Zur Whitelist